[if lt IE 8]>
Die Römer
Köln unterirdisch – Das Erlebnis für jung und alt


Besuchen Sie die Römer in Köln! Archäologie im Bauch der Stadt!


Die Colonia Agrippina war einst die Hauptstadt der Provinz Germania Inferior, Niedergermanien.

Annähernd 20.000 römische Kölner wohnten am Rhein, ein buntes Völkergemisch. Noch nach über 2000 Jahren sind beachtliche Reste der damaligen Colonia zu bestaunen. Statthalterpalast, Abwasserkanal, Ubiermonument und Stadtmauer sind solche Punkte, ebenso prachtvolle Mosaiken und im Museum die berühmten römischen Gläser.

Foto Natürlich hören Sie auch von der schönen aber berüchtigten Agrippina. Caligula, Nero, Konstantin der Große sowie der tragische Kaiser Julian komplettieren das Bild. Die Faszination der Antike ist ungebrochen.


1-6 Personen 80 EURO
7-10 Personen 100 EURO
11- 25 Personen 160 EURO
ab 26 Personen zahlt jeder Gast EURO 8 (28 Gäste = EURO 224)
ab 30 Personen zahlt jeder Gast EURO 15 (30 Gäste = EURO 450)
Hinzu kommen die Eintritte in die Ausgrabungen
Köln steht Kopf
nav
Stoeckers Stadt  |  Führungen  |  Aktuelles  |  Lob & Links  |  Kontakt  |  Impressum  |  Newsletter |  Anmeldung