[if lt IE 8]>
Die Römer

"Schon die Römer...", das sagt man so dahin, aber die Römer hatten es nun wirklich in "gewisser Weise drauf"

Die Colonia Agrippina war einst die Hauptstadt der Provinz Germania Inferior, Niedergermanien.

Am Rhein wohnte ein buntes Völkergemisch. Noch nach über 2000 Jahren sind beachtliche Reste der damaligen Colonia zu bestaunen. Dafür müssen wir uns allerdings durch den Staub und Bauschutt der Jahrhunderte vorarbeiten um die antiken Schichten der Stadt zu sichten. Ich gehe diesen gefahrvollen Weg mit Ihnen und Sie werden sehen: Die Antike war gut! Kaiser, Morde, Völlerei und eiserne Disziplin, die ganze Palette dieser quirligen Zeit.

Man lebte in Köln damals übrigens ohne Mobiltelefon und hatte trotzdem frisches Wasser aus der Eifel!

Foto Die Römer sahen alle gut aus! Seit vielen hundert Jahren immer noch frisch und nicht verstaubt.



Gruppenpreise:

1 - 6 Personen EURO 80
7 - 10 Personen EURO 100
11 - 15 Personen EURO 160
16 - 20 Personen EURO 180
Ab der 21 Person zahlt jeder Gast EURO 10
Köln steht Kopf
nav
Stoeckers Stadt  |  Führungen  |  Aktuelles  |  Lob & Links  |  Kontakt  |  Impressum & Datenschutz  |  Newsletter |  Anmeldung